Gabi Groll

Sehtrainerin

 

• ausgebildet an der Akademie für Gesundheit in

  Oberursel, bei dem Seh- und Farbtherapeuten

  Wolfgang Hätscher-Rosenbauer

• ehemalige Kundenberaterin und Verkaufsleiterin

  der Fielmann AG

• medizinische und personalkaufmännische

  Ausbildung

 

Möchten Sie selbst etwas für den Erhalt und

die Belebung Ihrer Sehfähigkeit tun,

Sehbeschwerden vorbeugen,

Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren?

 

Gern gebe ich Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe. Mein

Anliegen ist es, aktiven, interessierten Menschen

im Zeitalter der modernen Medien, des künstlichen

Lichts, des überwiegend Nah-Sehens für die

Vorbeugung von Sehbeschwerden und Augen-

erkrankungen zu sensibilisieren. Mit einfachen,

zielgerichteten Übungen zur visuellen, körperlichen

und geistigen Entspannung kann den häufig müden,

angespannten, trockenen und lichtempfindlichen

Augen entgegen gewirkt werden. Dabei sind mir

der ganzheitliche Aspekt (wie Licht, Sauerstoff,

Ernährung, Gefühle usw.) und die enge Wechsel-

beziehung zwischen Auge-Gehirn-Körper wichtig.

Sehtraining ist eine Methode, gezielt Augen-

funktionen zu verbessern und den gesamt-

körperlichen Zustand zu optimieren; jedoch kein

Ersatz für eine augenmedizinische Untersuchung

oder Behandlung. 20% meiner Einnahmen werden

für die Pflanzung von Ginkgobäumen auf öffentlichen

Plätzen verwandt.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

 

Augenschule für gesundes Sehen

Gabi Groll

Tel.: 030/96069558

 

e-mail: service@augenschule-groll.de

www.augenschule-groll.de

 

Mitglied im Verein "Gesundheit heisst verstehen"